Beneteau Oceanis 34.1

Logo Oceanis

Beneteau Oceanis 34.1

Die neue Oceanis 34.1 ist schlanker, leichter und geräumiger als das Vorgängermodell und die großzügige Eignerkabine sorgt für angenehme Nächte an Bord. Das Boot trägt eindeutig die Handschrift von Marc Lombard in Zusammenarbeit mit NAUTA Design und passt perfekt in die einzigartige Oceanis-Reihe der 7. Generation.

Außendesign

Der Decksplan legt besonderen Wert auf Sicherheit und freie Bewegung an Bord und am Steuer. Angenehme Aufenthalte an Bord sind garantiert. Fallen, Taue und Rollreff werden vorn im Cockpit bedient, neben dem Steuer wiederum gibt es seitlich zwei Winches für das vordere Segel. Diese Anordnung sorgt für ein freies und einladendes Cockpit, über das man bequem zum Sonnendeck gelangt.

Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1

Innendesign

NAUTA Design hat ein ausgesprochen modernes Interieur in wahlweise Nussbaum oder geweißter Eiche entworfen. Die Decksluken und die zahlreichen Fenster im Bug und im Roof sorgen für besonders viel Tageslicht und Lüftungsmöglichkeiten. Im Salon werden aus einem genialen, klappbaren Kartentisch schnell zwei zusätzliche Schlafmöglichkeiten.

Die Einrichtung legt den Fokus auf Komfort, Ergonomie, Helligkeit und Bewegungsfreiheit. Es erwartet Sie stilsicheres Design mit Wiedererkennungswert.

Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1

Design trifft Genuss

Die Oceanis-Reihe ist ausgelegt für angenehmes Leben an Bord mit der Familie oder Freunden. Die neue Oceanis 34.1 bliebt dem Motto treu und verspricht müheloses Segelvergnügen und sichere Aufenthalte an Bord, egal bei welcher Besatzung.

Komfort und individuelle Einrichtung:  Im Innenraum gibt es wahlweise zwei oder drei Doppelkabinen und ein Bad. Beide Varianten verfügen über ausgesprochen viel Tageslicht und viele Lüftungsmöglichkeiten. Vier Decksluken, vier Bullaugen und große, längliche Fenster sorgen für Meerblick und ein direktes Erleben der Elemente.

Geräumiges und modernes Cockpit: Die nach vorn verlegen Schoten und Fallen des Großsegels und die Tatsache, dass das Boot keinen Achterstag benötigt, sorgen für viel Platz im Cockpit, sodass man es sich dort wunderbar bequem machen und die Seele baumeln lassen kann. Über die große Badeplattform kommt man außerdem leicht ins Wasser.

Ein leistungsstarkes Boot: Das Team um Marc Lombard hat weiter an Rumpf- und Kielform gefeilt: Im vorderen Drittel ist das Boot breiter geworden, um Nickbewegungen zu minimieren und für mehr Stabilität am Steuer bei Krängung. Außerdem gibt es weniger Tiefgang für mehr Leistung und Fahrspaß unter Segeln auch bei wenig bis mittelstarkem Wind.

Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1 Beneteau Oceanis 34.1

Video Impressionen

Merkmale & Interessantes

Design:Marc Lombard / Nauta Design
Länge über alles:10,77 m
Breite:3,57 m
Tiefgang Standard:2,00 m
Tiefgang Option:1,50 m
Verdrängung:5470 kg
Segelfläche:34 m2
Alle Angaben sind unverbindlich und dienen nicht als Vertragsgrundlage.