Logo Gran Turismo

Beneteau
Gran Turismo 40

Die GranTurismo 40 ist eine Neuinterpretation des Sportcruiser-Konzepts. Es stammt aus der Feder des begnadeten Designduos Nuvolari – Lenard und ist ebenso schön anzusehen wie herrlich zu fahren. Ein harmonisches Zusammenspiel aus perfektem Deckslayout und hochwertigen Ausführungen.

Ausendesign

Die bestechend elegante Linie der GranTurismo 40 spiegelt sich im Hardtop mit den akzentuierten Seitenfenster und unterstreicht ihren ausgeprägt sportlichen Charakter.
Der zentrale Steuerstand gemeinsam mit dem Air Step®-Rumpf der neuesten Generation sorgen dafür, dass Fahrspaß und Sicherheit bei Geschwindigkeiten bis zu 38 Knoten nicht zu kurz kommen.  Das unkonventionelle und geräumige Cockpit bietet bis zu 11 Personen Platz. Die Außen-Pantry kann entweder im Heck oder im Cockpit eingerichtet werden
und passt sich den verschiedenen Lebensformen an Bord an. 

Innendesign

Die gelungene Raumaufteilung im Unterdeck vermittelt eine unvergleichliche Weitläufigkeit. Gegenüber dem geräumigen Salon ist eine ausgestattete Pantry, die die Kochecke an Deck ergänzt. Die beiden Kabinen und die separate Nasszelle machen die GranTurismo 40 ausgesprochen wohnlich.  Matte Hölzer, lackierte Möbel, dazu cremefarbene Pölster zeichnen eine elegante Persönlichkeit.

Eleganz, Qualität und Emotionen

In der Gesamtkonzeption wie in den Details spannt die GranTurismo 40 einen wunderbaren Bogen zwischen ihrem klar sportlichen Charakter und den Funktionalitäten,
die das Leben an Bord einfach, aber luxuriös machen.

Air Step® 2: In der neuen Generation der Air Step® Technologie wird die Luftzufuhr unter den Rumpf noch zusätzlich verstärkt. Damit steigt die Höchstgeschwindigkeit der GranTurismo 40 um 1,5 Knoten. Gleichzeitig sinkt der Treibstoffverbrauch und das Boot beschleunigt. Die neue Generation dieser bewährten und patentierten Technologie bringt ein herausragendes Fahrverhalten, sanftes Einsetzen in die Wellen, eine gleichförmige Beschleunigung und leichtfüßiges Kurvenverhalten. Der Luftkisseneffekt im Heckbereich sorgt für bemerkenswerten Komfort. 
Airstep® Patent : Maud Tronquez, Patrick Tableau, Remi Laval-Jeantet

Esprit Open: Das weit offene Dach der GranTurismo 40 spannt sehr geschickt den Bogen zwischen dem Esprit Open und dem Schutz der Passagiere. Die Seitenfenster im Cockpit können elektrisch geöffnet werden. Es entsteht ein großzügiger Raum, in dem 11 Personen bequem Platz haben. 

Sonnenliegen: Klappt man die Rückenlehnen der Sitze im Vorschiff um, entsteht ein 4 m2 großes Sonnenbad. Will man die Sonnenliegeflächen noch weiter vergrößern, verwandelt man die Sitze im Decksalon in eine weitere Sonnenliege.

Badeplattform: Die 1,30m breite Badeplattform, das Sesam-öffne-Dich zu jedem Wassersportvergnügen, kann bis unter die Wasseroberfläche abgesenkt werden. Das Boot ist so vor Anker stabiler und während der Fahrt kann das Dingi hier verstaut werden. 

Video Impressionen

Merkmale & Interessantes

Design:Nuvolari & Lenard
Länge über alles:12,67 m
Breite:3,85 m
Verdrängung:7935 kg
Motor:740,00 PS
Alle Angaben sind unverbindlich und dienen nicht als Vertragsgrundlage.