EUROPEAN POWERBOAT/YACHT OF THE YEAR – gleich drei Nominierungen für Bénéteau

EUROPEAN POWERBOAT/YACHT OF THE YEAR – gleich drei Nominierungen für Bénéteau

Aussichten auf einen dreifachen Erfolg für Beneteau beim EUROPEAN POWERBOAT/YACHT OF THE YEAR

Wie jedes Jahr wird auf der boot Düsseldorf vom 18.01. – 27.01.2019 das EUROPEAN POWERBOAT OF THE YEAR und die EUROPEAN YACHT OF THE YEAR gekürt und mit der Swift Trawler 47 , der Flyer 8 Sundeck und der Oceanis 46.1 haben es gleich drei Neuheiten von Bénéteau unter die Nominierten geschafft.

 

Swift Trawler nominated
In der Kategorie „Mehr als 45 Fuß“ fühlt sich die neue, große Reiseyacht aus der Swift Trawler Reihe wie zuhause.

Die Yacht ist einfach zugänglich und sicher und damit das ideale Boot für Reisen als Familie. Er besticht durch seine Persönlichkeit, seinen Komfort und seinen großzügigen Raum. Der Swift Trawler 47 ermöglicht in gemütlicher, individueller Atmosphäre das Reisen in größter Freiheit und lädt zu Entdeckungen ein.

 

Beneteau Flyer 8 - nominatedDie Kategrie „25-35 Fuß“ nominiert die Flyer 8 SUNDeck zu Recht.

Ihr klares und gleichzeitig harmonisches Design mit schwarzer Reling lässt die Flyer 8 SUNdeck in moderner, schlichter Eleganz auftreten.

Sie gehört zu der neuesten Generation der Außenborder und ist mehr als nur ein klassisches Dayboat.

 

Beneteau Oceanis 46.1 - nominatedAls EUROPEAN YACHT OF THE YEAR Nominee ist die Oceanis 46.1 mit unter den Favoriten. Sie gehört zu den großen Kreuzern und bietet eine einzigartige Mischung von Eleganz, Raum und Leistung. Ihr ausgedehnter Rumpf sorgt für eine hohe Qualität der Segeleigenschaften sowie für ungeahntes Volumen im Innenraum.

Die Ausstattung ist raffiniert gestaltet und individuell anpassbar und garantiert leichte Navigation bei maximalem Komfort.

 

Neben der Verleihung können Sie (nicht nur) die nominierten Boote auf der boot Düsseldorf besichtigen. Einen Termin dürfen Sie gerne schon vorab stressfrei und entspannt mit uns vereinbaren.