Logo First

Beneteau First Yacht 53

1977 zum ersten Mal vom Stapel gelaufen, steht die First Yacht 53 für 40 Jahre Erfahrung in leistungsstarkem Fahrvergnügen und wickelt Sie garantiert um den Finger. BENETEAU setzt mit der Yacht auf « Luxury Performance » und spricht anspruchsvolle Liebhaber des Segelsports an. Kiel und Ruder versprechen einmaliges Fahrgefühl, barrierefreie Übergänge, Interieur im modernen Marinestil mit weiß lackierten Trennwänden und Installationen in Formholz sorgen für Stil: Mit der First Yacht 53 startet die neue Generation First durch!

Aussendesign

Die perfekte Mischung aus klassischer und moderner Linienführung, gepaart mit einem feingezeichneten, geradlinigen Kiel, der dennoch viel Volumen im Bug zulässt und einer Bootsbreite von 5 Metern an der breitesten Stelle, die verhältnismäßig weit hinten angesetzt ist, macht aus der First Yacht 53 eine echte Offshore-Yacht, die neue Maßstäbe setzt. Das Cockpit ist so gestaltet, dass man ohne Hindernisse zum Bug kommt. Dazu ein doppelter Steuerstand mit gutem Zugang über die Gangway sowie ein Bereich nahe des Abgangs, der ausschließlich der Entspannung reserviert ist. Der wenig hervorspringende Kajütaufbau gibt der Yacht einen rassigen Charakter, das Flachdeck sorgt für eine moderne Optik. Die große Segelfläche, die auch bei kleiner Besatzung perfekt handelbar ist, der hochwertige Mast und die erstklassige Decksausrüstung machen das Boot perfekt.

Innendesign

Der Trend geht zurück zum Formholz, einem noblen Material, das ausgesprochen fein verarbeitet werden kann. Mit lackierten Trennwänden und einem Decksboden aus Teakholz im Inneren, setzt die First Yacht 53 auf dezente Moderne. Runde Umleimer und Handläufe sowie durchdachte Stauräume machen die drei Doppelkabinen und zwei Waschräume perfekt. Besonderes Highlight ist der mit einem Sofa und einem Couchtisch ausgestattete Salon, der zur Entspannung einlädt. Die Küchenzeile verfügt über einen zusätzlichen Esstisch. Der Innenraum ist lichtdurchflutet und geräumig und bietet außerdem einen schnellen und einfachen Ausgang nach draußen.

Mehr Leben, dem Horizont so nah …

Die First Yacht 53 erfüllt eine ganze Reihe hoher Ansprüche und wird damit zum Maßstab für schnelle und luxuriöse Yachten. Zwei Jahre intensiver Arbeit waren nötig, um ein Boot zu entwerfen, das den höchsten Erwartungen entspricht, wenn es um das Fahrgefühl, die Schnelligkeit und das Lebensgefühl auf See oder vor Anker geht.

Cockpit: Der Designer Lorenzo Argento hat ganz besonderes Augenmerk auf die Zugänglichkeit und die Bewegungsfreiheit an Bord gelegt, sodass Steuerstand, Winden und Deck einwandfrei zu erreichen sind. Hinter der fest installierten Plattform, die als Sonnendeck genutzt werden kann, bietet eine Garage mühelos Platz für ein Beiboot von 2,40 Metern Länge.

Entspannung: Das Interieur der First Yacht 53 punktet durch besonderen Komfort: Das große Sofa mit Couchtisch und der separate Esstisch bieten Platz für Entspannung und gepflegten Genuss bei Tisch.

Gänsehaut pur: Was die Konzeption der Yacht betrifft, so wurde besonderen Wert auf das Fahrgefühl, die Stabilität bei gesetzten Segeln und die ausgeglichene Lastenverteilung gelegt. Die zentrale Wasserlinie liegt zum Beispiel parallel zur zentralen Segelfläche. Gerade Kielführung mit viel Volumen, weit hinten liegender Kajütaufbau, ein Tiefgang von 2,40 m oder 3 m (mit bleierner Kielbombe), doppeltes Ruderblatt, für die optimale Kontrolle des sportlichen Kiels, die First Yacht 53 hat einfach alles, um mühelos und schnell Strecke zu machen.

Merkmale & Interessantes

Design:Roberto BISCONTINI / Lorenzo ARGENTO
Länge über alles:17,14 m
Breite:4,99 m
Tiefgang Standard:3,00 m
Tiefgang Option:2,50 m
Verdrängung:15 500 kg
Alle Angaben sind unverbindlich und dienen nicht als Vertragsgrundlage.