Logo Monte Carlo

Beneteau
Monte Carlo 6

Die Monte Carlo 6 ist die Krönung der von Bénéteau im Jahr 2013 ins Leben gerufenen Premiumreihe und verführt weltweit die anspruchsvollsten Yachtbesitzer. Die bei den ,Motor Boat Awards‘ in der Kategorie ,Flybridge bis 60 Fuß‘ zum Boot des Jahres gewählte MC6 setzt sich mit einem Stil, mit Leistungen und baulicher Qualität durch, die sie zweifellos in den Stand einer Yacht erheben.

Ausendesign

Das hübsch tulpenförmige Kieldesign und die elegant gearbeiteten runden Rumpffenster kennzeichnen die Monte Carlo 6 als Vertreterin einer lupenreinen Yachtsporttradition. Die auf den ersten Blick erkennbare prunkvolle Motoryacht zeichnet sich auch durch ihre als luxuriösen Aufenthaltsbereich eingerichtete Flybridge aus. Mit ihren zwei Cummings-Motoren mit 600 PS erreicht die Monte Carlo 6 eine Höchstgeschwindigkeit von 28 Knoten und das erforderliche Drehmoment für eine dynamische Beschleunigung. 

Innendesign

Die Monte Carlo 6 bietet absolut harmonische Aufenthaltsbereiche mit unvergleichlichen Rauminhalten und eine Aufteilung, die Geselligkeit mit Abgeschiedenheit verbindet. Edle Materialien und detaillierte Verarbeitungen bringen eine für diese Bootsgröße außergewöhnlich feine Lebensart zum Ausdruck. Über das geräumige und offene Innere sind die mitten im Boot gelegene Küche, der riesige Salon und der zentrale Steuerstand flüssig miteinander verbunden. Mit drei schönen Kabinen und deren eigenen Badezimmern bereitet das Unterdeck einen besonders luxuriösen Empfang.

Direkte Nachfolgerin

Als Flaggschiff der Bénéteau-Premiumreihe bietet die Monte Carlo 6 zahlreiche neuartige Lösungen, die eine außergewöhnliche Welt eröffnen. Sie verkörpert in erstklassig vollendeter Weise ihre Verwandtschaft mit den Monte Carlo Yachten.

Flybridge: Die Flybridge der Monte Carlo 6 ist als vorrangiger Aufenthaltsbereich des Bootes konzipiert und daher die geräumigste in ihrer Kategorie. Sie ist bemerkenswert ausgestattet und nach dem Vorbild einer riesigen Terrasse mit eingebauter Küche organisiert. In ihrem großen Salon finden etwa zehn Personen bequem Platz, die sich dort ausgiebig sonnen oder den Schatten ihres T-Tops genießen können.

Individuelle Gestaltung: Die Monte Carlo 6 bietet eine Vielzahl individueller Gestaltungsmöglichkeiten und insbesondere Küchenarbeitsplatten und Badezimmerbecken aus typisch italienischem Marmor. Bei den Täfelungen stehen in Form von heller gebürsteter Eiche oder beschaulicherem Nussbaumholz ebenfalls verschiedene Stimmungen zur Wahl. Der Rumpf ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Schlafbereich: Die riesige luxuriöse Eignerkabine wird vom sanften Licht durchflutet, das durch die zwei auf beiden Seiten angeordneten Fenster einfällt. Ihre private Dusche erfreut mit der Regenstrahloption. Mit der Möglichkeit, die Doppelbetten ganz einfach in Twinbetten umzufunktionieren, passen sich die beiden sehr geräumigen Gästekabinen dem individuellen Komfortbedürfnis der Passagiere an. Auch diese Kabinen verfügen jeweils über ihre eigene Nasszelle.

Steuerstand: Der Steuerstand in der Mitte des Hauptdecks ist mit der neuesten Technologie ausgestattet. Alle für die Navigation erforderlichen Informationen werden auf den großen 16’’ oder 24’’ SIMRAD-Bildschirmen angezeigt. Die aus einem Block gefertigte Windschutzscheibe bietet perfekte Sichtverhältnisse, und der Besenzoni-Pilotensitz aus höchst komfortablem Leder verfügt über integrierte Steuerungen. Der gesamte Steuerstand glänzt zudem mit seiner innovativen Anordnung.

Video Impressionen

Merkmale & Interessantes

Design:Nuvolari & Lenard / Andreani Design
Länge über alles:18,35 m
Breite:15,97 m
Verdrängung:19840 kg
Motor:2 x 600 PS
Alle Angaben sind unverbindlich und dienen nicht als Vertragsgrundlage.