Logo Beneteau Flyer

Beneteau
Flyer 5.5 SUNdeck

Die Flyer 5.5 SUNdeck ist zwar nicht die Allergrößte, aber den Großen steht sie dennoch um nichts nach. Der Steuerstand ist ähnlich dem der Flyer 6.6. Der Komfort an Bord ist für einen Daycruiser dieser Größe bemerkenswert, bis zu sechs Personen finden hier bequem Platz

Design

Die Flyer 5.5 SUNdeck punktet mit ihrem schnittigen Design. Die sportliche Silhouette des Daycruisers wird noch zusätzlich betont durch die markanten Bordwände, die elegant gezeichnete Windschutzscheibe und den für alle Flyer SUN Modelle typischen braunen Streifen. Das überraschend geräumige Deck bietet Platz für zwei Steuersitze, eine breite Hecksitzbank und eine Sonnenliege über der Vorschiffskabine. Der sehr enge, V-förmige Rumpf vorne drängt das Wasser wunderbar ab.

Einfach Verblüffend

Auf der Flyer 5.5 SUNdeck wird das Raumangebot optimal genutzt. Die Kabine im Vorschiff ist für ein Boot seiner Kategorie erstaunlich groß. Somit ist reichlich Stauraum vorhanden! Die Rumpfperformance und die Ausstattungsoptionen des Daycruisers verblüffen.

Air Step ® 2: In der neuen Generation der Air Step® Technologie wird die Luftzufuhr unter den Rumpf noch zusätzlich verstärkt, was die Performance erhöht und sich sehr positiv auf die Sicherheit und den Fahrkomfort auswirkt. Gleichzeitig sinkt der Treibstoffverbrauch, das Boot beschleunigt schneller und die erzielbare Höchstgeschwindigkeit steigt. Die neue Generation dieser bewährten und patentierten Technologie bringt ein herausragendes Fahrverhalten, sanftes Einsetzen in die Wellen, eine gleichförmige Beschleunigung und leichtfüßiges Kurvenverhalten. Der Luftkisseneffekt im Heckbereich sorgt für bemerkenswerten Komfort.
Airstep® Patent : Maud Tronquez, Patrick Tableau, Remi Laval-Jeantet
Brevet Air Step® Beneteau – Concepteurs : Maud Tronquez, Patrick Tableau, Remi Laval-Jeantet

Sonnenliegen: Die umbaubare Hecksitzbank ist die ideale Ergänzung zur großen Sonnenliege auf dem Vorschiff.

Steuerstand: Der Steuerstand mit den beiden Bolster-Sitzen (optional) ist gut geschützt und ähnlich dem der Flyer 6.6 ausgelegt.

Motorisierung: Die Flyer 5.5 wurde in enger Abstimmung mit Suzuki entwickelt. Sie kann mit einem bis zu 140 PS starken Motor bestückt werden. Der Tank hat 135 Liter Fassungsvermögen.

Merkmale & Interessantes

Design:Remi Laval Jeantet /Tanguy Le Bihan / Patrick Tableau / Style & Design
Länge über alles:5,26 m
Breite:2,34 m
Verdrängung:1320 kg
Motor:140 PS
Alle Angaben sind unverbindlich und dienen nicht als Vertragsgrundlage.